:: Veranstaltungen
   :: nach Datum
   :: nach Ort
 

Druckansicht
Zentrale Fortbildungstagung der Österreichischen Apothekerkammer in Innsbruck 2017
18. und 19. November 2017


Die Zentrale Fortbildungsveranstaltung der Österreichischen Apothekerkammer findet am 18. / 19. November 2017 in Innsbruck zum Thema "Gastrointestinaltrakt" statt.

Veranstaltungsort:
CCB-Gebäude Centrum für Chemie und Biomedizin
Innrain 80-82
A - 6020 Innsbruck


Und am 4. /5. November 2017 in Wien statt.

Anfragen und Anmeldungen
Informations- und Fortbildungsabteilung der Österreichischen Apothekerkammer, A-1090 Wien, Spitalgasse 31, E-Mail: fortbildung@apothekerkammer.at
Tel.: 01/404 14-142, Fax: 01/404 14-143

Fahrtkostenzuschuss
Im Rahmen der von der Österreichischen Apothekerkammer beschlossenen Förderungsmaßnahmen können angestellte Apotheker bis zur 9. Gehaltsstufe einen Fahrtkostenzuschuss beantragen.

Parken:
Falls Sie mit dem Auto anreisen, steht Ihnen das Parkhaus A kostenpflichtig zur Verfügung.

Dienstfreistellung
Für diese Veranstaltung können Dienstnehmer Dienstfreistellung gem. Art.XI Abs. 4 KV für angestellte Apotheker und Dienstgeber Umlagenrückvergütung in Anspruch nehmen.

Anmeldebestätigung: Nach erfolgter Anmeldung wird Ihnen ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung Ihre Teilnehmerkarte und ein Zahlschein zugesandt. Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Einzahlung der Teilnehmergebühr.

Abmeldungen können nur dann berücksichtigt werden, wenn die Teilnehmerkarte rechtzeitig vor der Veranstaltung an die Österreichische Apothekerkammer zurückgeschickt wird.

Kinderbetreuung während der Vorträge in Wien
Um Eltern von Kleinkindern eine ungestörte Kongressteilnahme zu ermöglichen, bietet die Apothekerkammer einen kostenlosen Gästekindergarten in der Messe Wien in der Zeit der Vorträge an.

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr beträgt für
Mitglieder der Österreichischen Apothekerkammer:
Selbstständige ApothekerInnen € 60,00
Angestellte ApothekerInnen € 40,00
AspirantInnen € 20,00
Sonstige TeilnehmerInnen € 60,00
StudentInnen gratis (Studiennachweis)

Die Teilnahmegebühren enthalten keine Umsatzsteuer. Ausgaben im Zusammenhang mit Fortbildungsveranstaltungen gelten als Werbungskosten und sind als solche für angestellte und selbstständige Apotheker steuerlich absetzbar.

Organisation der Fachausstellung
medCongress, Gabriele Rech, Hochleitengasse 34, 2221 Gr. Schweinbarth, Tel.: +43/680/213 61 91, Fax: +43/2289/430 99, E-Mail: rech@medcongress.at

Programm und nähere Informationen folgen!


Wann?
11/18/2017 09:00 AM
Wo?
Innsbruck